Aktuelles

Heute machen wir mal bisschen Werbung in eigener Sache. In diesem Clip informieren wir über die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr.

Auch unsere Abteilung das Blasorchester, darf natürlich nicht fehlen. Aufgrund der aktuellen Verordnungen der Landesregierung dürfen keine Großveranstaltungen durchgeführt werden und somit können auch keine Auftritte des Orchesters stattfinden. Die Ausbildung der Musiker läuft weiter und somit auch die laufenden Kosten.

Die Feuerwehr schafft über Spenden zusätzliche Ausrüstungsgegenstände, die die Arbeit der Einsatzkräfte erleichtern. Denn: Der Träger des Brandschutzes, die Samtgemeinde Sittensen kann nur die Pflicht Ausrüstung anschaffen.

Sittensen (as). Kürzlich erhielten die Einsatzkräfte der Sittenser Feuerwehr vom örtlichen Landfrauenverein einen Behelf Mund-Nasen-Schutz. Da bei Feuerwehreinsätzen aufgrund der Unfallverhütungsvorschriften nicht immer der Mindestabstand einzuhalten ist, können die Feuerwehrleute nun auf den selbst genähten Schutz zurückgreifen. Dieser dient dazu, damit das Ansteckungsrisiko unter den Kameraden minimiert wird.

Aufgrund der aktuellen Corona Krise haben wir uns dazu entschlossen den Tag der offenen Tür am 24.05.2020 ab zu sagen. Einen neuen Termin gibt es noch nicht.

Dank an Sponsoren

19.04.2020 Sittensen (as). Wie schon berichtet, konnte bei der offiziellen Fahrzeugübergabe des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 (HLF 20) ebenfalls eine neue Wärmebildkamera an die Sittenser Feuerwehr übergeben werden. Dieses Gerät konnte von Unternehmen aus der Börde Sittensen finanziert werden.

09.03.2020 Sittensen (as). Letzten Montag bekam die Sittenser Feuerwehr die Möglichkeit in einem zum Abriss stehenden Gebäude zu üben. Das Einfamilienhaus befand sich in der Mühlenstraße und bot viele Möglichkeiten für die Einsatzkräfte. Die drei Atemschutzwarte Torben Stemmann, Carsten Dittmer und Torsten Asendorf hatten viel vor an dem Abend.

Sponsoren Wärmebildkamera

 

  

Notruf 112

 

Florian Rotenburg