Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall


Technische Hilfeleistung - Straßenverunreinigung (THS)
Zugriffe 464
Einsatzort Details

BAB 1 Bremen Richtung Hamburg, RA Ostetal > AS Heidenau
Datum 12.05.2019
Alarmierungszeit 19:53 Uhr
Alarmierungsart DME Mittel
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Sittensen
Rettungsdienst
  • RTW Tostedt (Harburg 40-83-41)
Autobahnpolizei Sittensen
    Technische Hilfeleistung - Straßenverunreinigung (THS)

    Einsatzbericht

    12.05.2019 Sittensen (as). Die Feuerwehr Sittensen musste am Sonntagabend um 19.53 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz auf die Autobahn 1, Bremen Richtung Hamburg, zwischen Rastanlage Ostetal Süd und Anschlussstelle Heidenau ausrücken.

    Dort hatte sich ein Sattelzug bei einem Verkehrsunfall den Tank aufgerissen. Mehrere Liter Diesel verteilten sich auf der Fahrbahn. Der übrige Tankinhalt musste in Überfässer umgepumpt werden. Die Betriebsstoffe auf der Fahrbahn mussten mittels Bindemittel abgestreut werden.
     
    Die Anfahrt zur Einsatzstelle klappte relativ gut. Die Rettungsgasse wurde sehr gut gebildet. Für die Bergungs- und Reinigungsarbeiten war die Fahrbahn bis in den späten Abend voll gesperrt
     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder