Brennt Reifen


Kraftfahrzeugbrand groß (FK2)
Zugriffe 1159
Einsatzort Details

BAB 1 Bremen Richtung Hamburg, RA Ostetal Nord
Datum 04.03.2019
Alarmierungszeit 13:27 Uhr
Alarmierungsart DME Mittel
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Klein Meckelsen
  • TLF 16/24 (22-21-31)
  • Kdow (22-17-31)
Feuerwehr Sittensen
Rettungsdienst
  • Reserve RTW Sittensen (41-84-31)
Feuerwehr Wohnste
  • TLF 3000 (22-23-41)
Autobahnpolizei Sittensen
    Kraftfahrzeugbrand groß (FK2)

    Einsatzbericht

    Reifen in Flammen

    04.03.2019 Sittensen (as). Auf der Rastanlage Ostetal Nord, an der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen kam es am Montagmittag gegen 13.20 Uhr bei einem Lkw-Anhänger zu einem Reifenbrand. Umgehend wurden die Wehren aus Sittensen, Wohnste und Klein Meckelsen alarmiert.

    Glücklicherweise beschränkte sich das Feuer nur auf das rechte Hinterrad. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem C-Rohr gegen die Flammen vor. Mit der Wärmebildkamera wurden nach dem Löschen des Feuers immer wieder Kontrollen durchgeführt. Der Reifen war, aufgrund der starken Hitze bereits vor Eintreffen der Feuerwehr geplatzt. Die Feuerwehr Klein Meckelsen versorgte mit ihrem Tanklöschfahrzeug die Sittenser Fahrzeuge mit Wasser. Für die Feuerwehr Wohnste war kein Eingreifen mehr notwendig.

    Nach rund 90 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehrleute beendet. Ursächlich war laut Polizei eine heiß gelaufen Bremse. Ein Rettungswagen war vorsorglich alarmiert, dieser brauchte nicht eingreifen.



     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder