Verkehrsunfall eingeklemmte Person


Technische Hilfeleistung Unfall, Menschenleben in Gefahr (TH1-Y)
Zugriffe 794
Einsatzort Details

Tiste, Kanalstraße
Datum 20.05.2024
Alarmierungszeit 14:41 Uhr
Alarmierungsart DME Zugalarm
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Sittensen
Feuerwehr Tiste
  • LF 20 KatS (22-44-26)
Polizei
    Rettungsdienst
    Feuerwehr Lauenbrück
    • HLF 10 (35-46-31)
    Kreisfeuerwehr
    • Abschnittsleiter Zeven (99-03-21)
    Technische Hilfeleistung Unfall, Menschenleben in Gefahr (TH1-Y)

    Einsatzbericht

    Verkehrsunfall in Tiste

    20.05.2024 Tiste (as). Zu einem Verkehrsunfall kam es am Pfingstmontag gegen 14.40 Uhr in der Kanalstraße in Tiste. Laut erster Meldung sollte eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sein. Dies bestätigte sich glücklicherweise bei Eintreffen der Feuerwehren Tiste und Sittensen nicht. Ersthelfer hatten die Person bereits befreit und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr sicherte lediglich die Einsatzstelle ab und leistete dem Rettungsdienst Tragehilfe. Die ebenfalls mit alarmierte Feuerwehr Lauenbrück konnte die Einsatzfahrt abbrechen. Nach über einer Stunde war der Einsatz beendet werden.

     

    Sponsoren Wärmebildkamera

     

      

    Notruf 112

    Florian Rotenburg