Person in Maschine eingeklemmt


Technische Hilfeleistung Unfall, Menschenleben in Gefahr (TH1-Y)
Zugriffe 1416
Einsatzort Details

Sittensen, Hansestraße
Datum 15.09.2020
Alarmierungszeit 16:41 Uhr
Alarmierungsart DME Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Sittensen
Feuerwehr Klein Meckelsen
  • LF 8/6 (22-45-31)
Polizei
    Rettungsdienst
    Technische Hilfeleistung Unfall, Menschenleben in Gefahr (TH1-Y)

    Einsatzbericht

    15.09.2020 Sittensen (as). Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am späten Dienstagnachmittag gegen 16.40 Uhr bei einer Firma in der Hansestraße. Laut erster Meldung sollte eine Person in einer Maschine eingeklemmt sein. Glücklicherweise bestätigte sich dieses bei Eintreffen der Feuerwehr Sittensen nicht.

    Der Rettungsdienst hatte bereits die Versorgung der schwer verletzten Person übernommen. Die Feuerwehr unterstützte lediglich den Rettungsdienst und sperrte die Straße für die Landung eines Hubschraubers. Später wurde die Person mit dem Rettungshubschrauber Christoph 6 in ein Bremer Klinikum geflogen.

    Für die Feuerwehr war nach rund 45 Minuten der Einsatz beendet. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Klein Meckelsen konnte die Einsatzfahrt abbrechen.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

    Sponsoren Wärmebildkamera

     

      

    Notruf 112

     

    Florian Rotenburg