Feuerwehr nimmt auslaufende Betriebsstoffe auf

07.01.2017 Tiste (as). Gegen 13.05 Uhr, am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Tiste zu einem Hilfeleistungseinsatz auf die Landesstraße 142 zwischen Burgsittensen und Vaerloh gerufen. Aufgrund von spiegelglatter Fahrbahn ist ein Pkw ins Schleudern geraten, von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und im Straßengraben zum Stehen gekommen.

Die Fahrerin und der Beifahrer blieben glücklicherweise unverletzt.  Aus dem Fahrzeug liefen Betriebsstoffe direkt in den Straßengraben. Die Feuerwehr Tiste war mit 24 Kameraden ausgerückt und hat das auslaufende Öl im Graben mit schwimmfähigem Ölbindemittel abgestreut und eine Ölsperre errichtet. Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet. Vor Ort waren auch ein Rettungswagen und die Polizei.

Bilder: Feuerwehr Tiste

  • 2017-01-07 THS Unfall auf spiegelglatter Fahrbahn Quelle Feuerwehr Tiste (1)
  • 2017-01-07 THS Unfall auf spiegelglatter Fahrbahn Quelle Feuerwehr Tiste (2)