28.08.2016 Vierden/Ippensen (as). Auch vor er Samtgemeine Sittensen machte er Sturm am Sonntag nicht halt. Um 16.43 wurde die Feuerwehr Ippensen alarmiert. An der Verbindungsstraße von Ippensen nach Steddorf drohte ein Ast zu fallen. Dieser konnte von den Ippenser Kräften schnell beseitigt werden. Hier waren 12 Kameraden im Einsatz.

Um 21.03 Uhr sind die Feuerwehren Vierden und Wohnste nach Nüttel gerufen worden. Hier lag ein kleinerer Baum auf dem Verbindungsweg zwischen Nüttel und Klein Meckelsen. Dieser war von den Vierdener Kräften mit der Motorsäge schnell beseitigt. Die Feuerwehr Wohnste brauchten nicht mehr tätig werden. Hier waren rund 30 Kameraden im Einsatz.

Zu größeren Schäden ist es in der Samtgemeinde Sittensen glücklicherweise nicht gekommen.

 

  • 2016-08-28 TH1 Baum auf Straße in Nüttel

Text und Bild: Alexander Schröder, Pressesprecher der Samtgemeinde-Feuerwehr Sittensen