Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Sittensen(as). Um 9.20 Uhr schrillten die Digitalmeldeempfänger der Sittenser Feuerwehrleute, gemeldet wurde ein Pkw-Brand. Auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung ausgemacht werden. Als die Brandschützer eintrafen stellte sich heraus, dass glücklicherweise kein Pkw brannte sondern nur ein Müllcontainer. Mit einem C-Rohr konnte das Feuer zügig gelöscht werden.

Mitarbeiter der Rastanlage hatten im Vorfeld schon eigene Löschversuche unternommen. Nach rund einer Stunde rückten die Einsatzkräfte wieder ab. Neben der Feuerwehr Sittensen mit drei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften, war die Autobahnpolizei mit einem Streifenwagen vor Ort.

  • 2015-07-06 Brennt Papiercontainer Quelle Feuerwehr Sittensen (17)

Text: A.Schröder (Pressesprecher der Samtgemeinde-Feuerwehr)

Bild: Y.William/Feuerwehr Sittensen