03.11.2021 Sittensen (as). Seit einigen Monaten kann bei der Feuerwehr wieder Ausbildungsdienst durchgeführt werden. Pünktlich hierzu hatte der Förderverein „Freunde und Förderer der Feuerwehr Sittensen und Blasorchester e. V.“ für die Einsatzkräfte einheitliche Dienstbekleidung angeschafft.

Zur Auswahl gab es ein besticktes Poloshirt oder ein bedrucktes T-Shirt. Zusätzlich konnte die Mitglieder gegen eine geringe Zuzahlung unter einem Pullover oder einer Sweatshirt Jacke wählen. Nun können die Einsatzkräfte bei Diensten oder öffentlichen Veranstaltung auf ein einheitliches Outfit zurückgreifen. Die Feuerwehr und der Förderverein bedanken sich für die gute Zusammenarbeit mit der Firma Moden-Holst aus Sittensen mit Ihrem workwear Store. „Hier haben wir einen kompetenten Ansprechpartner direkt vor Ort gefunden“ befand Ortsbrandmeister Jürgen Stache.

Durch Beiträge von fördernden Mitgliedern und Einzel Spenden war diese sinnvolle Anschaffung möglich. Daher bedankt sich die Feuerwehr Sittensen ausdrücklich beim Förderverein sowie bei den fördernden Mitgliedern der Feuerwehr Sittensen.

 

  • 2021-11-03 Förderverein schafft einheitliche Dienstbekleidung an

Bild: Das Bild wurde schon im Sommer aufgenommen. 1. Vorsitzender des Fördervereins Christian Meirose (links), Ortsbrandmeister Jürgen Stache (rechts) und Stellvertreter Claus Hauschild (mitte)

Sponsoren Wärmebildkamera

 

  

Florian Rotenburg