02.02.2021 Sittensen (as). Nachdem Uwe Burfeind aus Hamersen, Inhaber der Tischlerei Burfeind und des gleichnamigen Bestattungsinstituts bereits kurz vor Weihnachten den Feuerwehren der Samtgemeinde Sittensen eine Spende über 1100 Euro hatte zukommen lassen, bedankte sich Gemeindebrandmeister Torben Henning jetzt offiziell für großzügige Zuwendung. Der Betrag wurde zu gleichen Teilen auf die elf Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Sittensen aufgeteilt.

Uwe Burfeind möchte mit der Spende seinen Dank für die hervorragende Zusammenarbeit und dem Engagement in den letzten Jahren zum Ausdruck bringen. Gerade die Zusammenarbeit bei schweren Einsätzen, wo er als Bestatter vor Ort ist, klappt es immer reibungslos. „Denn: Es ist nicht immer selbstverständlich, was die Feuerwehren für uns leisten“, so Burfeind.
Bild: Uwe Burfeind (links und Gemeindebrandmeister Torben Henning (rechts) vor dem Sittenser Feuerwehrhaus

Sponsoren Wärmebildkamera

 

  

Notruf 112

 

Florian Rotenburg