05.02.2019 Sittensen (as). Wie lautet die Notrufnummer der Feuerwehr? Wie ist die Feuerwehr ausgestattet? Die Schüler der dritten Klassen der Grundschule Sittensen hatten am Dienstagmorgen die Möglichkeit mit eigenen Augen zu sehen, womit, sie sich im Unterricht beschäftigt hatten.

Für die vielen Fragen waren die Sittenser Feuerwehrleute Mike Kuhl, Alexander Schröder und Horst Kollecker bestens gewappnet. Sie erklärten ihnen die Aufgaben der Feuerwehr und die Abläufe bei einem Einsatz. Eine Erkundungstour durch das Feuerwehrhaus wurde gruppenweise durchgeführt. Die Jungen und Mädchen durften auch mal in einem Löschgruppenfahrzeug Platz nehmen und sich, wie ein richtiger Feuerwehrmann oder eine Feuerwehrfrau fühlen. Auch die schwere Rettungsschere hat bei den Kindern einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Später kamen alle Schüler im Schulungsraum zusammen, wo bei einem Getränk die offenen Fragen beantwortet werden konnten. Viele Kids spielten mit dem Gedanken, später in die Feuerwehr einzutreten. Bei der Jugendfeuerwehr kann man schon ab 10 Jahren Mitglied werden.

Die Lehrkräfte bedankten sich bei den Feuerwehrleuten für die sehr interessante Führung bei den Brandschützern und verabschiedeten sich wieder in die Schule zurück.

  • 2019-02-06 Grundschüler besuchen Feuerwehr (1)
  • 2019-02-06 Grundschüler besuchen Feuerwehr (2)
  • 2019-02-06 Grundschüler besuchen Feuerwehr (3)