26.01.2019 Sittensen (as). Letzten Samstag war es wieder so weit, für die traditionelle Winterwanderung der Freiwilligen Feuerwehr Sittensen. Am frühen Nachmittag trafen sich rund 40 Teilnehmer bei Ortsbrandmeister Jürgen Stache zu Hause.

Er freute sich, trotz des verregneten Tages viele Kameraden zu begrüßen. Darunter Kameraden der Altersabteilung, den aktiven sowie deren Partner und Kindern. Der Weg führte zum Sittenser Feuerwehrhaus, wo der Festausschuss mit Unterstützung der Dienstgruppe 4 schon mit Kaffee und Kuchen wartete. Aufgrund der außergewöhnlichen Wetterlage machten sich einige Teilnehmer dort gemütlich und spielten interessante Spiele. Eine kleinere Gruppe konnte dem Regen trotzen und wanderte durch den Börde Ort.

Gegen Abend ging es in den Landgasthof Oehr, wo ein gedeckter Tisch auf die Brandschützer wartete. Bei leckerem Grünkohlessen klang der Abend in gemütlicher Runde aus.

  • 2019-01-26 Winterwanderung (1)
  • 2019-01-26 Winterwanderung (2)
  • 2019-01-26 Winterwanderung (3)