09.12.2018 Sittensen (as). Kürzlich führte die Feuerwehr Sittensen einen Sägelehrgang durch. Auch zwei Feuerwehrleute, die eine erneute Auffrischung wünschten nahmen daran teil. Kreisausbilder Holger Struve hatte den zwei Frauen und acht Männern in einer Woche den Umgang mit der Motorsäge beigebracht. An zwei Abenden wurde die Kettensäge ausführlich in der Theorie besprochen. Dort wurde intensiv auf die Wartung der Motorsäge und auf verschiedene Schnitttechniken eingegangen.

Am letzten Samstag ging es dann in den Wald. Dort musste das erlernte aus der Theorie angewendet werden. Hier wurden verschiedenen Schnitttechniken und Fälltechniken geprobt. Alle Teilnehmer hatten sehr viel Spaß an der Ausbildung. Für den Einsatz sei die Sittenser Feuerwehr nun gut gerüstet. Die Feuerwehr Sittensen verfügt über drei Kettensägen. Hier ist es wichtig, genügend Einsatzkräfte für die Gerätschaften ausgebildet zu haben.

  • 2018-12-09 Sägelehrgang FF Sittensen (1)
  • 2018-12-09 Sägelehrgang FF Sittensen (2)
  • 2018-12-09 Sägelehrgang FF Sittensen (3)