Bereits seit einigen Jahren setzt sich die Firma EURO-Leasing GmbH in Sittensen für den guten Zweck als Sammelstelle für den Weihnachtspäckchenkonvoi unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ ein. Seit mittlerweile vier Jahren wird hierzu gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren ein großer Aktionstag zur Beladung des Weihnachtspäckchenkonvoi-Lkws durchgeführt. Hierzu sammelten verschiedene Ortsfeuerwehren aus den Landkreisen Rotenburg und Stade in ihren Orten Weihnachtspäckchen ein und brachten sie im Rahmen einer Sternfahrt nach Sittensen. Zudem waren alle Eltern und Kinder herzlich eingeladen, ihre Geschenke selbst nach Sittensen zu bringen und diese selbst auf den Lkw zu verladen.

Stetig wurde diese Veranstaltung weiterentwickelt und in diesem Jahr wurden die Organisatoren mit einer absolut tollen Resonanz belohnt. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr wurde das Betriebsgelände der EURO-Leasing GmbH zum wahren Weihnachts-Marktplatz. Beinahe pausenlos kamen mit Geschenken beladene Feuerwehrfahrzeuge sowie viele Eltern mit ihren Kindern und etlichen Geschenken an, um den armen Kindern ein schönes Weihnachtsfest zu bereiten.

Sobald ein Fahrzeug mit Geschenken vor die große Halle fuhr, halfen alle anwesenden Kinder mit und trugen die bunten Pakete in den großen Sattelauflieger. Insgesamt waren in diesen drei Stunden über 70 Kinder fleißig und verluden mehrere hundert Pakete in den Weihnachts-Lkw.

Auf dem Betriebsgelände konnten sich die Kinder anschließend noch mit Kuchen, Punsch und Grillwürstchen stärken und die Zugmaschine des Weihnachts-Lkws sowie Feuerwehrfahrzeuge der Ortsfeuerwehren Sittensen und Zeven besichtigen. Die Stimmung war trotz kühler Temperaturen sehr gut und für die Organisatoren steht fest, dass die Veranstaltung im kommenden Jahr eine Fortsetzung finden wird. Es war toll, die Kinder dabei zu beobachten, dass an diesem Tage das Schenken für sie viel wichtiger war, als etwas geschenkt zu bekommen. Ein Mädchen sagte, dass sich in ihrem Paket ihre Puppe befände, die nun ein armes Kind zu Weihnachten glücklich machen solle – was gibt es Schöneres.

 Der Lkw aus Sittensen wird sich nun bald auf den Weg nach Hanau machen, wo der große Konvoi schließlich zusammengestellt wird und bald auf seine wichtige Reise geht.

Text und Bilder: Oliver Hein, Pressesprecher Feuerwehr Zeven

  • 2018-11-24 WPK01
  • 2018-11-24 WPK02
  • 2018-11-24 WPK03
  • 2018-11-24 WPK04
  • 2018-11-24 WPK05
  • 2018-11-24 WPK06
  • 2018-11-24 WPK07
  • 2018-11-24 WPK08
  • 2018-11-24 WPK09
  • 2018-11-24 WPK10
  • 2018-11-24 WPK11
  • 2018-11-24 WPK12
  • 2018-11-24 WPK13
  • 2018-11-24 WPK14