18.10.2018 Sittensen (as). Mit Blaulicht und Martinshorn ging es am Donnerstagabend zur letzten Herbstabschlussübung in der Samtgemeinde nach Sittensen. Folgendes Szenario stellte sich dar: Auf dem Betriebshof der Autobahnmeisterei kam es in einer Fahrzeughalle zu einem Lkw Brand. Der Fahrer aus dem Fahrzeug kam ohne fremde Hilfe nicht mehr heraus, zwei Mitarbeiter wurden in einer Werkstattgrube eingeschlossen und ein weiterer Mitarbeiter war in einem Lager vermisst. Vor Schreck flüchteten noch zwei Personen auf ein rund 18 Meter hohes Salz Silo auf dem Firmengelände.

Als Erstes trafen die Feuerwehrleute aus Sittensen ein. Nach erster Lageerkundung durch Ortsbrandmeister Jürgen Stache ließ er umgehend die Wehren Tiste, Lengenbostel, Hamersen sowie die Drehleiter aus Zeven nachalarmieren. Die Einsatzkräfte begannen sofort mit der Menschenrettung und der Brandbekämpfung. Ein Trupp machte sich auf den Weg auf das Silo um die Personen in luftiger Höhe bis zum Eintreffen der Drehleiter zu betreuen. Parallel musste die Einsatzstelle umfangreich ausgeleuchtet werden. Nachdem die Drehleiter eingetroffen war, begannen sie umgehend mit der Rettung der Personen. Mit einem sogenannten Rollgliss, ein Abseilgerät, was vorne am Leiterpark befestigt wird, gelang dieses schließlich. Eine Leitplanke musste durch die Rüstwagen Besatzung zu Übungszwecken mittels Trennschleifer durchtrennt werden.

Die einzige Wasserversorgung in der unmittelbaren Nähe war ein Teich. Hier hatten die Wehren aus Tiste und Lengenbostel den Auftrag eine Wasserversorgung herzustellen. Im weiteren Verlauf stellten sie mit den Kameraden aus Hamersen Atemschutzgeräteträger zur Verfügung und unterstützten die Sittenser Feuerwehrleute.

Gemeindebrandmeister Torben Henning freute sich, dass diese tolle Übung diszipliniert durchgeführt worden ist. Die zahlreichen Beobachter aus den Nachbarwehren warteten mit konstruktiver Kritik auf die teilnehmenden Kräfte. Ein großer Dank geht an die Firma A1 Mobil, die ihr Betriebsgelände für die Übung zur Verfügung gestellt haben.

  • 2018-10-18 Herbstabschlussübung in Sittensen (1)
  • 2018-10-18 Herbstabschlussübung in Sittensen (2)
  • 2018-10-18 Herbstabschlussübung in Sittensen (3)
  • 2018-10-18 Herbstabschlussübung in Sittensen (4)
  • 2018-10-18 Herbstabschlussübung in Sittensen (5)