Hans-Hermann Bruns für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt

26.08.2017 Sittensen (as). Bei der jährlichen Mitgliederversammlung am Samstagabend im Landgasthof Oehr konnte Gemeindebrandmeister Torben Henning zahlreiche Ehrungen durchführen. Hans-Hermann Bruns wurde mit der Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes für 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Bernd Pichlmeier und Andreas Henning wurden für 25-jährige Mitgliedschaft mit der Ehrennadel ausgezeichnet. Claus Hauschild wurde vom Gemeindebrandmeister zum Brandmeister befördert. Ortsbrandmeister Jürgen Stache beförderte Mike Kuhl zum ersten Hauptfeuerwehrmann. Christian Oelckers wurde nach Erreichen der Altersgrenze in die Altersabteilung verabschiedet. Neu in die Wehr aufgenommen wurde Oliver Krafthöfer.

Funktionsträger standen ebenfalls zur Wahl. Gerätewart Bastian Waltz, Schriftwart Alexander Schröder, Atemschutzwart Torben Stemmann und Kassenwart Oliver Hastedt bekamen ein einstimmiges Votum für weitere drei Jahre. Einstimmig neu gewählt wurde Stephan Kollecker zum Funkwart und Martin Pichlmeier zum Sicherheitsbeauftragten.

Ortsbrandmeister Jürgen Stache gab einen Rückblick für das abgelaufene Jahr. Die Wehr habe zurzeit 115 Mitglieder, die sich aus 46 aktive, 20 Kameraden in der Altersabteilung und 47 Kameraden im Blasorchester zusammensetzen. Auch zahlreiche Ausbildungsdienste leisteten die Brandschützer. Atemschutzwart Torben Stemmann teilte mit, dass die Wehr zurzeit 17 einsatzbereite Atemschützer habe. Die 20er-Marke rückt in greifbarer Nähe, seinen Worten zufolge. Gerätewart Bastian Waltz bemängelte die mangelhafte Einsatzbekleidung insbesondere bei der Bekleidung der Atemschutzgeräteträger. Das Kommando und der Kassenwart wurden von den Kameraden einstimmig entlastet.

Der stellvertretende Ortsbrandmeister Claus Hauschild gab einen Rückblick auf das Einsatzgeschehen. Zu 87 Einsätzen musste die Wehr im abgelaufenen Berichtszeitraum ausrücken. Die setzen sich zusammen aus 35 Hilfeleistungseinsätze, zwölf Rettungseinsätze, 17 Brandeinsätze, elf ausgelöste Brandmeldeanlagen, ein Gefahrguteinsatz und elf sonstige Einsätze. Er danke den Kameraden für die geleistete Arbeit.

Gemeindebrandmeister Torben Henning gab einen Rückblick auf das Geschehen auf Samtgemeindeebene. 514 aktive Mitglieder versehen in der Samtgemeinde Ihren Dienst. Die Jugendfeuerwehr habe aktuell 19 aktive Mitglieder, davon zwei Mädchen. Er machte deutlich, dass wir alle von der Jugendfeuerwehr profitieren. Im kommenden Monat startet der Truppmann Teil 1 Lehrgang in der Samtgemeinde mit etwa 25 Teilnehmern. Außerdem werden die Wettbewerbe nach den neusten Bestimmungen in den kommenden Jahren grundlegend geändert. „Ich würde mich freuen Euch auf dem Treppchen zu sehen“, teilte er mit.

Bürgermeister Diedrich Höyns würdigte die Arbeit der Brandschützer. „Ihr seid da, wenn es brennt". Es geht in einer Gemeinde wie Sittensen nur über das Ehrenamt. Brandschutzausschussvorsitzender Johann Burfeind freute sich mitzuteilen, dass im Herbst 2018 mit dem neuen Fahrzeug gerechnet werden kann. Weitere Grußworte kamen vom Leiter der Sittenser Polizeistation Polizeihauptkommissar Bernd Leitenberger, von der Autobahnpolizei Sittensen Polizeioberkommissar Janes Platen und Ehrenortsbrandmeister Horst Kollecker.

  • k-2017-08-26 Mitgliederversammlung FF Sittensen Quelle Alexander Schröder, Pressesprecher der Samtgemeinde-Feuerwehr Sittensen (1)
  • k-2017-08-26 Mitgliederversammlung FF Sittensen Quelle Alexander Schröder, Pressesprecher der Samtgemeinde-Feuerwehr Sittensen (3)
  • k-2017-08-26 Mitgliederversammlung FF Sittensen Quelle Alexander Schröder, Pressesprecher der Samtgemeinde-Feuerwehr Sittensen (4)
  • k-2017-08-26 Mitgliederversammlung FF Sittensen Quelle Alexander Schröder, Pressesprecher der Samtgemeinde-Feuerwehr Sittensen (5)
  • k-2017-08-26 Mitgliederversammlung FF Sittensen Quelle Alexander Schröder, Pressesprecher der Samtgemeinde-Feuerwehr Sittensen (6)
  • k-2017-08-26 Mitgliederversammlung FF Sittensen Quelle Alexander Schröder, Pressesprecher der Samtgemeinde-Feuerwehr Sittensen (7)
  • k-2017-08-26 Mitgliederversammlung FF Sittensen Quelle Alexander Schröder, Pressesprecher der Samtgemeinde-Feuerwehr Sittensen (9)
  • k-2017-08-26 Mitgliederversammlung FF Sittensen Quelle Alexander Schröder, Pressesprecher der Samtgemeinde-Feuerwehr Sittensen2 (2)