Auslaufende Betriebsstoffe


Technische Hilfeleistung - Straßenverunreinigung (THS)
Zugriffe 1176
Einsatzort Details

Sittensen, mehrere Straßen
Datum 16.01.2018
Alarmierungszeit 15:23 Uhr
Alarmierungsart DME Mittel
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Sittensen
Feuerwehr Hamersen
  • TSF (22-40-23)
Polizei
    Technische Hilfeleistung - Straßenverunreinigung (THS)

    Einsatzbericht

    Ölspur sorgt für arbeitsreichen Nachmittag der Feuerwehr

    16.01.2018 Sittensen/Hamersen (as). Zum zweiten Einsatz des Jahres wurde die Sittenser Feuerwehr am Dienstagnachmittag gegen 15.23 Uhr gerufen. Grund dafür war eine Ölspur im Ortsgebiet. Zunächst war die Verunreinigung nur im Bereich Hansestraße und Carl-Benz Straße gemeldet.

    Nach weiterer Erkundung führte sie über Stader Straße, Bahnhofstraße, Am Markt, Scheeßeler Straße und weiter nach Hamersen und Sothel. Die Feuerwehr Sittensen streute die Verunreinigung mittels Bindemittel ab. Im weiteren Verlauf wurde die Feuerwehr Hamersen nachalarmiert. Sie streuten die Ölspur im Hamersener Ortsgebiet ab. Außerhalb der geschlossenen Ortschaften hatte zwischenzeitlich der Straßenbaulastträger die Beseitigung der Ölspur übernommen.

    Ein Verursacher konnte durch die Sittenser Polizei ermittelt werden. Pünktlich zum Einbruch der Dunkelheit, nach rund zwei Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder