27.01.2018 Sittensen (as). Am Samstagnachmittag haben sich die Kameraden der Dienstgruppe 1 in Sachen technischer Hilfeleistung weitergebildet. Mittels hydraulischer Schere und Spreizer sowie Stempel wurde an einem verunfallten Pkw geübt. Es wurden mehrere Techniken ausprobiert. Die regelmäßige Ausbildung sei für die Feuerwehrleute äußerst wichtig.

Ein Dankeschön geht an die Firma Grotz, dass wir auf Ihrem Firmengelände diese Übung durchführen konnten und dass sie uns das Fahrzeug zur Verfügung gestellt haben.

  • k-IMG_0371
  • k-IMG_0372
  • k-IMG_0378
  • k-IMG_0382
  • k-IMG_0383