Aktuelles

Ein für die Freiwillige Feuerwehr Sittensen arbeitsreiches und einsatzreiches Jahr neigt sich dem Ende. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns bei allen bedanken, die uns unterstützt haben. Ein Dank geht auch an die eigenen Kameraden, die im ganzen Jahr bereit sind alles stehen und liegen zu lassen, um ehrenamtliche Hilfe zu leisten.

Marco Nack 25 Jahre in der Wehr

08.12.2017 Sittensen (as). Im Rahmen des traditionellen Spekulatiusabends der Sittenser Feuerwehr konnte eine nachträgliche Ehrung durchgeführt werden. Marco Nack wurde für 25-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt.

Großaufgebot an Feuerwehren probt Ernstfall

11.11.2017 Sittensen (as). Ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften rückte am Samstagmorgen zur Karl-Benz-Straße ins Sittenser Gewerbegebiet aus. Dort war aus ungeklärter Ursache bei einem Lastkraftwagen eine zunächst unklare Flüssigkeit ausgelaufen. Der Fahrer hatte bei der Fahrzeugübernahme bemerkt, dass an der Seite eine Flüssigkeit austrat.

Ehrengemeindebrandmeister Arnold Hoppe für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt

01.12.2017 Klein Meckelsen (as). Freitagabend trafen sich die Führungskräfte, Funktionsträger der Samtgemeinde Feuerwehr sowie zahlreiche Gäste zur letzten Dienstversammlung des Jahres im Klein Meckelsener Feuerwehrhaus. Eine nachträgliche Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft konnte Abschnittsleiter Peter Dettmer Ehrengemeindebrandmeister Arnold Hoppe überreichen. Er bekam die Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen.

04.11.2017 Sittensen(as). Dieses Mal gibt es mal nichts über einen Einsatz zu berichten, denn der kameradschaftliche teil darf auch nicht zu kurz kommen. Zahlreiche Brandschützer hatten sich Samstagabend im Restaurant Mylos eingefunden, um ein paar zwanglose Stunden beim „Gemütlichen Abend“ der Freiwilligen Feuerwehr Sittensen miteinander zu verbringen. Ortsbrandmeister Jürgen Stache begrüßte einige passive Mitglieder sowie der Altersabteilung, die aktiven Kameraden deren Partner und Freunde.