Fahrzeuge des Landkreises bei der Feuerwehr Sittensen

 

RW1/GW-G1

Der Rüst-/Gerätewagen-Gefahrgut verfügt über
eine umfangreiche Beladung für Rettungs- und 
Gefahrguteinsätze und andere technische
Hilfeleistungen. Einige Gerätschaften
wie die Atemschutzgeräte finden auch bei 
Brandeinsätzen Verwendung.

 

 

 

 

SW 1000

Der Schlauchwagen dient zur Errichtung einer                                                                                                          
Wasserversorgung über lange Wegstrecken
und zum Transport von Mannschaft und Material.

 

 

 

 

 

 

Krad


Das Krad dient einem Melder zum Überbringen von 
Nachrichten auf einer weitläufigen Einsatzstelle 
und zum Einweisen anderer Fahrzeuge, zum 
Beispiel bei Waldbränden.